To Do's // Life Hacks für den Winter

Life Hacks für den Winter

Brrrr. Langsam wird es kälter. Um Euch nicht völlig unvorbereitet in die kalte Jahreszeit starten zu lassen, haben wir hier ein paar Tipps für Euch, wie ihr in Bamberg den Winter gut übersteht:

  1. Eine Portion heiße Maroni vom Stand (gegenüber H&M) mitnehmen, an der Tüte die Hände aufwärmen und schmecken lassen

  2. Sich mit Freunden auf einen Karl-Friedrich Glühwein am Riffelmacher-Stand treffen (oder für die Harten: Turbo)

  3. Im Odeon mit einer Tüte Popcorn in die Kinosessel kuscheln, ein wenig rumknutschen für die heißen Gefühle und einen tollen Film ansehen. 

  4. Einen Winterspaziergang auf die Erba-Insel machen, weil es so schön ist, wenn der Schnee unter den Schuhen knirscht und es den Kreislauf so richtig in Schwung bringt. Danach noch eine Smoothie Bowl löffeln und der Gute-Laune-Booster gegen die Winterdepression ist perfekt

  5. Einfach mal zuhause bleiben: Melancholisch den Flocken zusehen, Plätzchen backen (die beste und größte Auswahl an Ausstechförmchen in Bamberg hat "Eberls Genusswelt"), Feuer (wenn ihr einen Kamin habt) anzünden und mit einem Buch ins Bett kuscheln

  6. Es sich mit einem Kaffee und einer guten Zeitung im Krumm & Schief gemütlich machen und am Kaminfeuer aufwärmen

  7. Freunde zu einem Feuerzangenbowlen-Filmabend einladen. "Babenberg" klingt nach zwei Gläsern echter Feuerzangenbowle ja fast wie "Bamberg" und die Filmwitze sind in jedem Jahr wieder lustig oder fast noch lustiger.

  8. Falls uns der Winter richtig erwischt - mit viel viel viel Schnee, dann ab auf den Dachboden oder in den Keller und den Schlitten entstauben. Der Sauersberg ruft! Auf Bambergs bestem Schlittenberg kriegt ihr neben dem Rodelspaß den gratis Altenburgblick gleich dazu.