Ausflugstipps / Stadtleben

Das ist ohnegleichen: Der Felsengarten Sanspareil

. 1 minuten gelesen . Written by Saskia Schwarzenberger
Das ist ohnegleichen: Der Felsengarten Sanspareil

Das nächste Ausflugsziel liegt eine 30-minütige Autofahrt von Bamberg entfernt: Sanspareil. Der Name geht angeblich auf den Ausruf einer Hofdame des Bayreuther Marktgrafen zurück: „C’est sans pareil!“ (Das ist ohnegleichen!). Aber nun zu dem Garten und dem Rundweg an sich: Man läuft ebenerdig (auch mit Kinderwagen und Turnschuhen machbar) durch den Buchenhain vorbei an Felsen, Grotten und dem Ruinentheater. Die hölzernen Bauten aus dem 18 Jahrhundert sind nicht mehr erhalten, aber Schilder durch den Park zeigen, wie es ausgesehen haben muss. Die Strecke endet schließlich am morgenländischen Bau mit seinen Mosaiken und der Buche, die in der Mitte zum Himmel wächst. Bizarr und besonders - so unser Gesamteindruck.

Öffnungszeiten:
April-September: 9-18 Uhr
1.-15. Oktober: 10-16 Uhr
Montags geschlossen
16. Oktober-März: geschlossen

Park: ganzjährig zugänglich

Adresse: Sanspareil 34, 96197 Wonsees  
Web: http://www.bayreuth-wilhelmine.de/deutsch/sanspar/plan.htm